South African Flag

Kitesurf-Unterricht in Kapstadt

Kitesurfen hat den kommerziellen Markt im Sturm erobert. Kitesurfen ist eine Kombination aus Wellenreiten, Windsurfen und Wakeboarden. Man könnte sagen, dass Kitesurfen das Beste dieser drei in sich vereint und Wassersport auf ein neues Level hebt. Wenn Du auf hohe Geschwindigkeiten, irre Sprünge, viel ´hang-time´ und die Freiheit des Ozeans stehst, solltest Du diesen Extremsport ausprobieren.

Kitesurfen in Kapstadt und Langebaan

Kapstadt hat die idealen Voraussetzungen fürs Kitesurfen. Die windigen Sommermonate und der ´Kapdoktor´ (der für Kapstadt typische Süd-Ost Wind) sind bei den Einheimischen nicht unbedingt beliebt. Wer als Kiteboarder nach Kapstadt kommt, betet aber jeden morgen um Wind. Windsurfen war in Kapstadt aufgrund des ´Kapdoktors´ und der vielen Lagunen der Kaphalbinsel immer sehr beliebt. Der Wind scheint auf dem Ozean zu beschleunigen und schafft damit den idealen Spielplatz für Kiteboarder. Du hast zusätzlich den Vorteil von zwei Ozeanen und kannst somit, entsprechend den Windverhältnissen, Deine Wahl treffen.

Kiteboard Hotspots

  • Dolphin Beach in Blouberg Strand (sehr belibt)
  • Muizenberg
  • Langebaan Lagune
  • Fishhoek Strand

Kitesurf-Unterricht in Kapstadt

Es wird empfohlen mindesten drei Kitesurf-Stunden zu nehmen, bevor Du mit Deinem Kite ins Wasser gehst. Die erste Stunde ist für gewöhnlich eine Einführng ins Kitesurfen, in der zweiten Stunde lernst Du den Kite an Land zu fliegen. Dabei lässt Du Dich von dem Kite ziehen und lernst ihn mit ein paar Sprüngen zu kontrollieren. In der dritten Stunde geht es um Sicherheit und die ersten Stehversuche auf dem Board. Die Stunden dauern etwa 180min. Ausrüstung und Transport sind inklusive.

Kitesurfschulen Kapstadt

Schule Angebot
  • Kompletter Anfänger Kurs
  • Privatunterricht
  • Freestyle Workshop
  • Wellenreiten Workshop
  • Equipment Verleih

Mehr Info und Preise

  • 1-Tageskurs
  • 2-Tageskurs
  • 3-Tageskurs
  • Privatunterricht
  • Equipment Verleih

Mehr Info und Preise