South African Flag

FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ist Cape Intern wirklich kostenlos?

Cape Intern ist eine website mit Informationen und Hilfestellungen, die dir helfen können, deinen Praktikumsaufenthalt, eine Freiwilligenarbeit, einen Studentenaustausch oder Sprachkurs in Kapstadt zu organisieren. Unsere Seite ist kostenfrei, aber die Organisation des Aufenthalts liegt nach wie vor bei dir. Wir versuchen unsere Informationen immer auf dem aktuellsten Stand zu halten, um alles etwas einfacher für dich zu machen, wenn du hier ankommst.

Internet in Kapstadt?

Ja, wir haben Internet in Kapstadt! Es ist noch nicht so schnell und zuverlässig wie das Angebot dass man aus Europa oder anderen Ländern kennt, aber es funktioniert. Du hast verschiedene Möglichkeiten für deinen Internetzugriff:

  • Deine Unterkunft hat eventuell WLAN.
  • Es gibt eine Vielzahl an Internet Cafes überall in Kapstadt
  • Es gibt HotSpot Areas, in die man sich einloggen kann.

Internet auf deinem Laptop?

Falls du eine eigene Internetverbindung auf deinem Laptop haben möchtest empfehlen wir dir ein 3G Modem von Vodacom. Das Modem funktioniert auch in anderen Ländern. Sobald du das Modem hast, kannst du dir eine SIM Karte kaufen und sie mit so genannten Data Bundles aufladen, die man bei Vodacom erwerben kann.

  • Modem Kosten +/- R 1600
  • SIM Karte +/- R 10
  • Die Kosten des Data Bundles sind abhängig von der Bandbreite (+/- XX für ein GB). Mehr Info dazu auf der Vodacom website

Mehrwertsteuererstattung

Wenn du als Ausländer in Südafrika etwas erwirbst, kannst du die dafür bezahlte Mehrwertsteuer (VAT) zurückerstattet bekommen. Dazu solltest du folgendes wissen:

  • Die VAT beträgt 14%
  • Behalte deine Einkaufsbelege / Rechnungen
  • Bringe die erworbenen Gegenstände inclusive der entsprechenden Belege zum Tax Refund Büro
  • Du kannst nur die Steuer für Gegenstände erstattet bekommen, die nicht vor mehr als 90 Tagen erworben wurden
  • TAX Refund Büros findest du an den folgenden Stellen:
  • Flughafen
  • V&A Waterfront
  • Cape Town tourism visitors Information Centre (Stadtzentrum)
  • Canal Walk Einkaufszentrum

Malaria?

Kapstadt und die gesamte Zone am Westkap ist Malaria frei. Wenn du weiter nördlich reist, kommst du allerdings in Malariazonen. Informationen hierzu erhältst du bei lokalen Reisebüros, Krankenhäusern und Tour Anbietern.

Visum

Die meisten Besucher nach Südafrika erhalten ihr Touristenvisum direkt bei der Einreise am Flughafen*.  Visa sind normalerweise 90 Tage gültig und können um weitere 90 Tage verlängert werden. Ihr Touristenvisa erlaubt Ihnen in Südafrika zu reisen, und  für befristete Zeit zu leben.
Es gibt jedoch Beschränkungen, die Sie berücksichtigen müssten. Das Touristenvisa erlaubt Ihnen nicht in Südafrika zu arbeiten. Dies schließt Praktika und Wohltätigkeitsarbeiten mit ein. Falls Sie während Ihres Aufenthalts  ein Praktikum absolvieren möchten, werden Sie eine Sondererlaubnis  benötigen, die aber nicht all zu schwierig ist zu beantragen.

* Es gibt Staate, dessen Einwohner ein Visum vor Einreise bei der südafrikanischen Botschaft beantragen müssen. Sie können sich gerne etwas mehr Information
www.intergate-immigration.com